Druckansicht

Etwas kleiner, aber mehr Qualität in den Veranstaltungen und Begegnung zwischen den Menschen — so könnte die Ferienuni Kritische Psychologie 2014 im Vergleich zu der von 2012 zusammengefasst werden. Eine zentrale Rolle spielte der Social Space, der Ort im Innenhof, wo sich die Teilnehmenden zum Reden, Verabreden, Essen und Ausruhen trafen. Mit dazu bei trug die Bereitsschaft vieler Teilnehmenden, spontan einzuspringen und mitzuhelfen. Das Niveau an Selbstorganisation war deutlich gestiegen.

Das Profil der Ferienuni hat sich weiter geschärft, und der Spagat zwischen Einstieg und Vertiefung ist gelungen. Es gab wieder sehr viele Einführungsveranstaltungen, waren doch mehr als die Hälfte der Teilnehmenden zum ersten Mal bei einer Ferienuni. Daneben kamen auch die Menschen zum intensiven Austausch, für die die Kritische Psychologie schon länger eine bedeutende Rolle in der Berufspraxis, im Studium, in Bewegungen oder in der alltäglichen Lebensführung spielt.

Habt ihr noch Hinweise, Anmerkungen, Lob oder Kritik zur Ferienuni? Das Orgateam freut sich über alle Hinweise. Bitte schreibt einen Kommentar!

KOMMENTARE
    Holger Hiller schrieb:

    Eine sehr informative Ferienuni 2014!

    Wann werden Vorträge in Textform und als Audioaufnahmen ins Netzt gestellt? Wird das auf dieser Webseite sein (2014.Ferienuni.de)?

    Es wäre sehr hilfreich für mich, wenn folgender Vortrag im Netz verfügbar wäre:

    Zum Verhältnis von historischem Materialismus und Post­strukturalismus
    Themenstrang: »Wissenschaft«
    Referent_in: Martin Fries
    Tag/Zeit: Samstag, 20.9.2014, 13:30–15:30 Uhr

    Gibt es eine Möglichkeit Martin Fries per Email zu erreichen?

    25. September 2014 at 15:59

    Die Audioaufzeichnungen müssen noch bearbeitet werden. Das braucht noch etwas Zeit. Also Geduld und immer mal wieder vorbeischauen! Die o.g. Vortrag wird dabei sein. Wg. Kontakt zu Martin Fries schreibe bitte eine E-Mail an kont...@ferienuni.de

    25. September 2014 at 19:40
    Clemens schrieb:

    Schön war’s. Danke an alle, die es möglich gemacht haben!
    Wann und wo gibt es denn die Aufzeichnungen?? 🙂 LG

    14. Oktober 2014 at 00:25

    Die Audioaufzeichnungen wird es hier auf der Website geben. Die Bearbeitung wird aber noch etwas dauern. Wir waren recht ausgepowert nach der Ferienuni und gehen die Bearbeitung erst jetzt an. Alle, die sich für die Ferienuni online angemeldet haben und uns erlaubt haben, ihnen auch nach der Ferienuni weitere Infos zu schicken, werden wir per Mail informieren, wenn die Audiomitschnitte zur Verfügung stehen. Alle können immer wieder mal vorbeischauen.

    14. Oktober 2014 at 11:58
    Tobias Brugger schrieb:

    Vier Monate nach der Ferienuni würde man sich doch auf die Dokumentation freuen – ich zumindest 😉

    15. Januar 2015 at 18:03

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Ferienuni Kritische Psychologie 2014 using Theme Adventure by Eric Schwarz adapted by Stefan Meretz
Entries (RSS) and Comments (RSS).